Weiterbildung zum Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz und zum Energieberater für Baudenkmale abgeschlossen

Brandschutz + Baudenkmal

Wir freuen uns, den erfolgreichen Abschluss der Weiterbildungen  „Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz“ und „Energieberater für Baudenkmale“ am Europäischen Institut für postgraduale Bildung EIPOS verkünden zu können.

Als Energieberater für Baudenkmale sind wir in die Liste der Koordinierungsstelle der WTA eingetragen.

Diese Weiterbildungen wurde gefördert durch den Europäischen Sozialfonds.

ESF Europäischer Sozialfonds

Feierliche Eröffnung der Grundschule durch Helma Orosz

144. Grundschule feierlich eröffnet

Nach nur etwas mehr als einem Jahr Bauzeit wurde die 144. Grundschule am Freitag, dem 10. Oktober, feierlich eröffnet. Durch die Oberbürgermeisterin der Stadt Dresden, Helma Orosz wurde dabei der Schlüssel zur Schule, in Form eines Kuchens an die Schulleiterin Frau Schütze und die Schüler der ersten Klassen übergeben.

Die Schule für bis zu 340 Schüler wird bereits seit dem 1. September durch zunächst zwei 1. Klassen genutzt. Mit der Schlüsselübergabe findet der Neubau des ersten neugegründeten Schulstandortes in Dresden seit der Wende seinen feierlichen Abschluss.

Trockenmauer im Pfarrgarten Altkaditz

Trockenmauer fertiggestellt

Die Trockenmauer wurde als Ersatzneubau einer durch die Hochwasserereignisse von 2002 und 2013 geschädigten historischen Bruchsteinwand in der Art einer Weinbergsstützmauer errichtet. Sie sichert einen Geländeversatz im Pfarrgarten von Altkaditz.

In der weitestgehend hohlraumfrei gesetzte Wand wurden mehrere Nisthöhlen für Insekten, Vögel oder Fledermäuse vorgesehen.

Die historische Wand war vermutlich Grundmauer einer vormaligen Scheune .