cafeteria-grosshennersdorf

Franz-Langer-Haus feierlich eröffnet

Pünktlich zum jährlichen Pyramidenfest im Katharinenhof in Großhennersdorf wurde am   26. November 2016 das Franz-Langer-Haus feierlich eingeweiht und eröffnet. Nach einer Bauzeit von nur etwa neun Monaten freuen wir uns als Teil der Arbeitsgemeinschaft „Funktionsgebäude“, gemeinsam mit unseren Partnern von LehnerArchitektur und SteinbornArchitekten,  das neue Gebäude mit einer großzügigen Cafeteria, Räumen für die interne Tagesbetreuung und zwei Klassenräumen für die Heilerziehungspflegeschule an das Diakoniewerk Oberlausitz e.V. übergeben zu können. Benannt wurde das Haus nach einem Bewohner, der jahrzehntelang auf dem Katharinenhof lebte und dort auch die Zeit der Euthanasie überlebte.

Neubau Zweifeldsporthalle BSZ Bau und Technik Dresden

Neubau Zweifeldsporthalle

Wir freuen uns, die entscheidende zweite Runde des VOF-Verfahrens zum Ersatzneubau einer Zweifeldsporthalle am Dresdner BSZ für Bau und Technik gewonnen zu haben.

Neubau Einfamilienhaus Coswig Arbeitsmodell

Einfamilienhaus in Coswig

Einfamilienhaus in Coswig

Der Entwurf eines Einfamilienhauses für eine junge vierköpfige Familie interpretiert die traditionelle Hausform mit Satteldach in einer individuellen, zeitgemäß klaren Formensprache. Natürliche Materialien, wie unbehandeltes Massivholz und Kalkputz werden durch eine Stampflehmwand am Kamin akzentuiert und sorgen für ein angenehmes Raumklima.

Im Bereich des Carports überlagern sich die Zufahrt auf Ebene des Untergeschosses und der auf das Carportdach erweiterte Garten. Die anspruchsvolle Topografie des Baugrundstücks kann damit zur Vergrößerung der unversiegelten Freifläche genutzt werden.

Standort: Coswig bei Dresden
Bauherr: Privat
Zeitraum: 2013
Bearbeitung: Entwurf
Projektteam: Hannah Schröder, Alexander Schlotter